Ausschreibung zum 20.  Altenburger Schlosswaldlauf

Samstag, 8. Mai  2021

 

 

1. Wertungslauf zum VR Bank HessenLand-Cup  2021

 

 

Ort:

Start und Ziel ist am Sportheim des SV Altenburg, Am Schlossberg 49, 36304 Alsfeld

 

 

Startzeiten:

 

 

 

13.00 Uhr

Bambinilauf über ca. 0,8 Kilometer
(Jahrgänge 2012 und  jünger)

 

 

13.15 Uhr

Schülerlauf I über ca. 1,6 Kilometer
(Jahrgänge 2009 bis 2011)

 

 

13.30 Uhr

Schülerlauf II über ca. 2,4 Kilometer
(Jahrgänge 2006 bis  2008)

 

 

14.30 Uhr

Walking/Nordic-Walking mit Jedermann/Jederfrau-Lauf über  7 Kilometer

 

 

14.30 Uhr

Jedermann/Jederfrau-Lauf über 7 Kilometer

 

 

14.30 Uhr

Hauptlauf über 13 Kilometer

 

 

Klasseneinteilung

Frauen und Männer getrennte Wertung.
Klasseneinteilung nach DLO alle  10 Jahre.

 

 

Streckenservice:

Leicht profilierte Waldstrecke. Der Streckenverlauf ist gut markiert. Jeder  Kilometer wird
angezeigt. Auf der Strecke werden Getränke  angeboten. Am Ziel ist für das leibliche Wohl
gesorgt.

 

 

Startgebühr:

Erwachsene:

6,- €

Schüler (Jahrgänge 2006 bis 2011)

2,- €

Bambini (Jahrgänge 2012 und jünger)

1,- €

DieStartgebühr ist vor Ort bei der Startnummernausgabe zu  entrichten.

 

 

Anmeldung:

Anmeldungen können nur am Veranstaltungsort erfolgen.

Voranmeldungen sind nicht mehr möglich.

 

 

Startunterlagen:

Ab 12.00 Uhr bei der Anmeldung.

 

 

Training:

Ab 1. April 2021 ist ein Training auf den Originalstrecken zu den  Lauftreffzeiten
(jeweils Mo. und Do. 19.00 Uhr ab Sportheim Altenburg)  möglich.

 

 

Auszeichnung/
Urkunden:

Alle Teilnehmer am Bambinilauf und an den Schülerläufen erhalten eine Urkunde und ein
kleines Geschenk.

Die ersten drei Männer und Frauen des Hauptlaufs werden mit einer  Urkunde und einem
Sachpreis geehrt. Die jeweiligen AK-Sieger bei den Männer und  Frauen des Hauptlaufs
erhalten eine Urkunde.

Für den Jedermann-/Jedefraulauf werden nur die ersten drei Männer und  Frauen mit einer
Urkunde und einem Sachpreis geehrt (keine AK-Wertung).

Die anderen Teilnehmer erhalten auf Wunsch eine Urkunde.

 

 

 

Für Walking/Nordic-Walking findet beim Schlosswaldlauf auch in diesem Jahr eine Wertung  statt.

 

 

Umkleideräume und Duschen:

Umkleiden und Duschen ist im Sportheim des SV Altenburg möglich.

 

 

Versicherung/
Haftung:

Die Veranstalter schließen ihre Haftung für einfache fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten oder Schäden aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen der Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

Die Teilnehmer sind nach Maßgabe der Unfall-, Haftpflicht- und  Rechtsschutzversicherung des
Sportversicherungsvertrages über den  Landessportbund Hessen e.V. versichert. Darüber
hinaus, insbesondere für  Diebstahl, wird keine Haftung übernommen. Mit der Anmeldung werden die  Bestimmungen der Ausschreibung anerkannt.

Mit seiner Anmeldung bestätigt der Teilnehmer ausreichend auf den Wettkampf  vorbereitet zu
sein. Wir empfehlen, vor der ersten Teilnahme an einem Volkslauf  sich ärztlich untersuchen zu
lassen.

Der Veranstalter ist berechtigt bzw. verpflichtet in Fällen höherer Gewalt, behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Startgebühren und keine Schadenersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer.

 

 

Siegerehrung:

Die Siegerehrung findet unmittelbar nach Ende der Laufauswertung des Hauptlaufes statt.

 

 

VR Bank-
HessenLand-Cup

Für die Cup-Wertung müssen mindestens drei der vier gleichartigen Wettbewerbe  (Hauptlauf,
Jedermannlauf, Schülerlauf, Bambinilauf oder Walking/Nordic-Walkin) in Altenburg,  Lingelbach, Ehringshausen und Romrod beendet werden. Gewertet werden die drei besten Platzierungen.

 

 

 

Der Sieger/Die Siegerin erhält 200 Punkte, der/die Zweite 199  Punkte usw. Bei Punkgleichheit zählt das bessere Streichergebnis. Besteht  auch danach noch Gleichheit, entscheidet das Lebensalter. Der ältere wird vor  dem jüngeren gewertet.

 

 

 

Die ersten drei Frauen und  Männer des Hauptlaufs erhalten Geldpreise (100,-/60,-/40,- €).
Die Siegerehrung findet am 18. September 2021  in Romrod statt.

 

 

Auskünfte:

Weitere Auskünfte bei
Reiner Kreuter, Kirchstr. 5, 36326 Antrifttal,  (06635) 13 31
oder per e-mail an webmaster@schlosswaldlauf.de

 

 

 

 

 

 

 

Vorankündigungen

 

 

17. Lingelbacher Windmühlenlauf
am  Samstag,
den 5. Juni 2021

(www.tsv-lingelbach.de)

16. Ehringshäuser Haineslauf
am  Samstag,
den 28. August 2021

(www.sv-ehringshausen.de)

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Romröder Antriftlauf
am  Samstag,
den 18. September 2021

(www.SF-Romrod.de)

 

 

Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Links |